Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

  HotlineHotlineHotline

 

 

          +49 (0)8223 5111

                 

    

HOTMAILHOTMAILHotmail

 

 

 

info@sduwa-analytik.de

...Das Prinzip aller Dinge ist Wasser: aus Wasser ist alles, und ins Wasser kehrt alles zurück...

 

SDUWA-Analytik ist in der Region und überregional der führende Anbieter von umfassenden Dienstleistungen.  Durch die gemeinsamen Anstrengungen unseres hervorragenden Teams und Partnern garantieren wir höchste Dienstleistungsqualität und höchste Zufriedenheit beim Kunden

 

Die Fa. SDUWA besteht seit 1994 und ist ein Unternehmen im Landkreis Günzburg.

    • Firmensitz ist der Ortsteil Rieden a.d.Kötz, Stadt Ichenhausen.Grundlage für Fachwissen und Kompetenz sind zahlreiche Fortbildungen im Bereich Gesundheit und Hygiene, eine Ausbildung als examinierter Krankenpfleger, staatlich geprüfter Desinfektor sowie 15 Jahre Gesundheitsamt als Fachkraft für Umwelt Gesundheit und Hygiene ( staatl. geprüfter Hygienekontrolleur / Gesundheitsaufseher)
    • Hauptbestandteil unserer Leistungen ist die Probennahme, das Hygienemanagement sowie die Analytik und Auswertung von Badebecken - Trink.u. Abwasserbefunden ( Schwimmbäder, Hallenbäder, Freizeitbäder, Badegewässer aller Art, Duschen in Hotels - Pensionen , Krankenhäusern, Therapiezentren, Betriebseinrichtungen, Wohnanlagen u.v.m)
    • Weiterer Schwerpunkt liegt im Hygienemanagement der Hotel-u. Krankenhausbetriebe (HACCP) d.h. die Betreuung,Belehrung und Schulung im Infektionsschutz sowie die Überwachung und Qualitätssicherung in Krankenhäusern, Alten-und Seniorenheimen, Küchenbetriebe, Behinderteneinrichtungen etc.
    • Vollzug und Überwachung nach VDI 6022 von RLT-Anlagen
    •  Wir bieten Ihnen einen "Rundum-Sorglos-Service an".
      • Besichtigung der Objekte und deren Hausinstallationen
      • Festlegung der Probenahmestellen
      • Festlegung der Termine zur Probenahme , Infoschreiben und Aushang im Objekt;
      • Erstellung der Analyseergebnisse mit Gutachten;
      • Weiterleitung der Ergebnisse an das zuständige Gesundheitsamt / Betreiber,Verwaltung etc.
      • Archivierung der Befunde ( 10 Jahre)
      • Maßnahmen, Empfehlungen etc. nach Vorschrift des DVGW-Arbeitsblattes bei Verletzung des Maßnahmenwertes
      • ( DIN 1988/DVGW-TRWI)